Logo Meenzerpflege.de Bild freigestellt

Meenzer Pflege

mit Herz und Seele

Unsere Dienstleistungen im Überblick

Icon Meenzerpflege.de Bild freigestellt

Grundpflege

• große Körperflege
• kleine Körperpflege
• Wechsel von Inkontinenzmaterial
• Transfer innerhalb der Wohnung
• Zubereitung von Speisen
• Hilfe bei der Nahrungsaufnahme
• An- und Auskleiden
Mehr erfahren
Icon Meenzerpflege.de Bild freigestellt

Medizinische Versorgung

• Wundversorgung
• Insulingabe
• Stoma und Port Versorgung
• Medikamentengabe
• An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen
• Dekubitusbehandlung
Mehr erfahren
Icon Meenzerpflege.de Bild freigestellt

Betreuung

• Demenzbetreuung
• Begleitung bei Aktivitäten
• Alltagsbetreuung
• Betreuung mit Therapiehund
• Einkaufsservice
• Spazieren gehen
• Begleitung bei Arztbesuchen
Mehr erfahren
Icon Meenzerpflege.de Bild freigestellt

Hauswirtschaftliche Hilfe

• Abstauben der Einrichtung
• Reinigung der Fußböden
• Reinigung der Sanitäreinrichtungen
• Wäsche waschen
• Müll entsorgen
• Essen vorbereiten
Mehr erfahren

Grundpflege

Im Alter fühlen sich viele Menschen manchmal alleine. Es gibt auch Zeiten, in denen man sich dann schon mit den alltäglichen Aufgaben überfordert fühlt. Mit diesen Problemen muss aber niemand alleine sein! Unsere Seniorenbetreuung bietet Ihnen eine Betreuung und Alltagsunterstützung, die auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Ansprüche abgestimmt wird. Informieren Sie sich über unser Angebot und unser Leitbild einer personenzentrierten Pflege, die wir mit einem engagierten Team kompetenter Pflegekräfte umsetzen.

Ob daheim oder unterwegs, es macht gemeinsam einfach mehr Spaß, etwas zu unternehmen. Wir bieten stundenweise Betreuung, Begleitdienste und Aktivierungsangebote. In diesem Zusammenhang übernehmen wir gerne auch haushaltsnahe Dienstleistungen. Unsere Seniorenbetreuung in Mainz unter-stützt Sie somit innerhalb und außerhalb Ihrer eigenen vier Wände.

Altenpflege in Mainz bewahrt die Selbstständigkeit und Lebensqualität

Entlastung bedeutet mehr Lebensqualität. Sie ist eine Grundvoraussetzung, um wieder neue Kraft schöpfen zu können. Das betrifft vor allem die nahen Angehörigen. Einen anderen Menschen zu pflegen, kostet viel Zeit und Kraft. Häufig ist es schwierig, diese verantwortungsvolle Aufgabe mit Familie, Beruf und Freizeit unter einen Hut zu bekommen. Manchmal empfindet man die Pflege deshalb trotz aller Verbundenheit als Belastung. Unsere Seniorenbetreuung gibt pflegenden An-gehörigen die Möglichkeit, sich ohne Sorgen oder schlechtes Gewissen eine Auszeit zu nehmen.

Deshalb stellt die häusliche Altenpflege einen wichtigen Aspekt unseres Angebots dar. Wir stimmen die Einsatzzeiten und Ihre Wünsche an die Seniorenbetreuung in einem gemeinsamen Gespräch ab. Dadurch werden Sie nicht nur entlastet, wir geben Ihnen auch die notwendige Sicherheit. Denn nur eine individuelle Altenpflege mit viel menschlicher Wärme ist der richtige Weg. Diese Denkweise entspricht unserem Anspruch einer personenzentrierten Pflege, die den Kunden als Menschen und nicht nur als pflegebedürftige Person betrachtet.


Die ambulante Altenpflege ersetzt das Pflegeheim in Mainz

Das neue Pflegestärkungsgesetz ändert einiges im Hinblick auf die zusätzlichen Betreuungs- und Entlastungsleistungen, sodass die ambulante Altenpflege eine immer bessere Alternative zum Pflege-heim geworden ist. Unsere Beratung für Pflegebedürftige informiert Sie über Ihre Rechte und hilft Ihnen auch dabei, den Antrag zu stellen.

Seit dem 01.01.2017 haben alle Patienten mit einem von der Pflegekasse zuerkannten Pflegegrad Anspruch auf Betreuungs- und Entlastungsleistungen in Höhe von 125€ monatlich und zwar zusätzlich zur dem Pflegegrad entsprechenden Sachleistung über den Pflegegrad. Eine weitere Option bietet die sogenannte Verhinderungspflege. Diese steht generell jedem Pflegebedürftigen zu. Aus diesem Topf können Sie jährlich zusätzlich bis zu 2.418€ an Betreuungs- und Entlastungsleistungen erhalten. Mit privater Zuzahlung können Sie natürlich auch über diese Beiträge hinaus eine professionelle Demenzbetreuung organisieren, welche die Angehörigen entlastet.

Wenn Sie nähere Informationen wünschen, können Sie direkt mit uns Kontakt aufnehmen.

 

Medizinische Versorgung

Dienstleistungen auf Meenzerpflege.de Bild Ehepaar

2.418€ jährlich verschenken? Das muss nicht sein.

Sie pflegen einen Angehörigen, haben aber selber Termine oder sind erkrankt? Sie müssen plötzlich selbst zum Arzt oder Erledigungen machen?

Dann rufen Sie uns an!

Pflegende Angehörige können „vertreten“ werden. Dazu gibt es die sogenannte Verhinderungspflege. Sie wird von der Pflegekasse be-willigt, wenn die Pflegeperson verhindert ist. Voraussetzung: Der Pflegebedürftige wurde länger als sechs Monate in der Häuslichkeit gepflegt.

Es gibt viele Gründe, die die Pflegeperson an der Versorgung hindern. Dazu zählen zum Beispiel Urlaub, Krankheit oder sonstige berufliche Umstände.

 

Manchmal sind die pflegenden Angehörigen stark belastet und brauchen eine Pause. Auch dann greift die Verhinderungspflege. Dafür stellt die Pflegekasse zusätzlich zu Ihrem Pflegegeld 1.612€ jährlich zur Verfügung. Sie können die Verhinderungspflege sowohl in Form von Leistungskomplexen als auch nach Zeit in Anspruch nehmen. Wir bieten Ihnen die Verhinderungspflege in 15-Minuten-Paketen an. Diese können Sie nach eigenem Wunsch und nach Wunsch des Pflegebedürftigen zusammenstellen.

 

Um Hilfe zu bitten ist kein Zeichen von Schwäche! Vielmehr zeigt es Ihr Verantwortungsgefühl: Gesund zu bleiben ist für Sie genauso wichtig wie für Ihren pflegebedürftigen Angehörigen. Ohne Sie und Ihre Gesundheit wäre dieser hilflos. Ihnen steht ein Betrag für eine stationäre Kurzzeitpflege zu. Die Verhinderungspflege ändert diesen Betrag nicht.

Ihnen stehen also noch einmal 1.612€ jährlich für die Kurzzeitpflege zur Verfügung.

Es gibt noch weitere Kombinationslösungen. Wir beraten Sie gerne.

Es kann passieren, dass Sie den Beitrag für die stationäre Kurzzeitpflege nicht ausgeschöpft haben. Ist dies der Fall, dann können Sie bis zu 50% dieses Geldes (also 806€) zusätzlich in Verhinderungspflege umwandeln. Dafür müssen die Leistungen durch einen Pflegedienst erbracht werden.

Nicht verbrauchte Beträge verfallen am Jahresende!!

Zudem gibt es noch weitere Kombinationslösungen. Wir beraten Sie gerne! Auf Wunsch nehmen wir Ihnen auch alle anfallenden Antragsformalitäten ab.

Betreuung

Was ist medizinische Behandlungspflege?

Die Behandlungspflege umfasst alle Tätigkeiten, die auf ärztliche Verordnung hin von medizinisch ausgebildeten Pflegekräften durchgeführt werden. Darunter fallen Tätigkeiten wie zum Beispiel:

• Wundversorgung
• Verbandswechsel
• Medikamentengabe
• Dekubitusbehandlung
• Blutdruck- und Blutzuckermessung und
• Insulingabe

Wo kann man sich besser erholen als daheim?

Ob bei einer Krankheit oder nach einem Unfall, am wohlsten fühlt man sich doch immer zu Hause. Am besten regeneriert man deshalb in den eigenen vier Wänden. Natürlich muss eine professionelle medizinische Rundumversorgung gewährleistet sein. Dafür sorgt unsere mobile Behandlungspflege.

Wir kommen zu Ihnen nach Hause! So können Sie sorgenfrei wieder zu Kräften kommen.

Professionelles Personal für Ihre Gesundheit

Unsere medizinische Versorgung ist qualitativ hochwertig. Sie steht der Versorgung im Krankenhaus in nichts nach. Wir garantieren dies durch professionelles Personal. Deshalb müssen alle unsere Mitarbeiter, die medizinische Maßnahmen durchführen, eine mindestens 3-jährige pflegerische Ausbildung abgeschlossen haben. So können Sie sich sicher sein, nur von professionell geschultem Pflegepersonal versorgt zu werden.

Probleme mit den Verordnungen? Das übernehmen wir für Sie!

Selbstverständlich arbeiten wir zusätzlich Hand in Hand mit Ihrem Arzt und Apotheker. Dadurch wird ein reibungsloser Genesungs-prozess sichergestellt. Dabei umfassen unsere Leistungen:

• Abholen von Verordnungen
• entsprechende Weiterleitung an Krankenkassen
• weiterführende Absprachen mit Ihrem Arzt
• einfühlsame und professionelle Versorgung
•sowie Bestellung und Abholung von Medikamenten, Verband-materialien etc.

Ihre Gesundheit ist Ihr wichtigstes Gut. Wir wollen Ihnen deshalb helfen, Krankenhausaufenthalte zu vermeiden oder zu verkürzen. Denn eines unserer höchsten Anliegen ist es, Ihre Gesundheit zu erhalten oder wiederherzustellen.

Was kostet Sie die Behandlung in der eigenen Wohnung?

Wir sind Vertragspartner aller Krankenkassen. Somit können wir direkt und unbürokratisch mit Ihrer Krankenkasse abrechnen. Auch können wir Patienten ohne Wartezeit aufnehmen.
Am Ende des Monats bedarf es nur Ihrer Unterschrift, um eine vollständige Abrechnung mit Ihrer Krankenkasse durchführen zu können.
Die Kasse übernimmt in der Regel die Kosten für Leistungen der Behandlungspflege (SGB V), die vom behandelnden Arzt verordnet werden.

Kontaktieren Sie uns! Gemeinsam können wir detaillierter über die Möglichkeiten sprechen, die wir Ihnen bieten können.

Hauswirtschaftliche Hilfe

Leistungen auf Meenzerpflege.de Bild Frau mit Hut

Ein vertrauensvolles Miteinander hat bei uns oberste Priorität. Wir freuen uns deshalb darauf, Sie in einem ersten Gespräch kennenlernen zu dürfen!
Wir nehmen uns ausreichend Zeit und besprechen mit Ihnen und Ihren Angehörigen alle wichtigen Punkte. Ganz besonders am Herzen liegt uns ein guter und reger zwischenmenschlicher Austausch aller an der Pflege Beteiligten.

Wir bieten Ihnen:

• eine persönlich auf Sie zugeschnittene Pflege
• engen Kontakt mit allen Beteiligten
• einen sorgenfreien Verbleib in der eigenen Wohnung
• Entlastung Ihrer pflegenden Angehörigen

Wir klären Sie genau auf, welche Leistungen bei der Altenpflege von den Kranken- und Pflegekassen übernommen werden und in welcher Höhe diese Leistungen finanziert werden. Unsere Beratung ist unverbindlich und kostenlos. Ziel unserer Arbeit ist es, dass Sie ein selbstbestimmtes Leben in Ihrer gewohnten Umgebung führen können. Aus unserer Sicht ist eine kompetente Beratung die Voraussetzung dafür. Zu Beginn jeder pflegerischen Versorgung kommt unsere Pflegedienstleitung zu Ihnen nach Hause. Hierbei stehen Ihre Wünsche und Sorgen immer im Vordergrund.

Sie entscheiden:

• welche Leistungen Sie in Anspruch nehmen wollen
• wann wir Sie besuchen sollen
• wer zu Ihnen kommen soll

Außerdem helfen wir Ihnen gerne bei folgenden Anträgen:

• Einstufung oder Höherstufung
• Verhinderungspflege
• Pflegehilfsmittel
• „Hilfe zur Pflege“ beim Sozialamt

• Bestellung und Abholung von Verordnungen und Rezepten für die medizinische Behandlungspflege
• Beantragung eines Hausnotrufsystems
• Vermittlung von „Essen auf Rädern“

Saarstraße 52
55122 Mainz
Fax 06131 - 889 05 18
telefonische Erreichbarkeit
Mo. - Fr.: 8:00 - 12:00 Uhr

Kontakt