Logo Meenzerpflege.de Bild freigestellt

Meenzer Pflege

mit Herz und Seele

Meenzer Pflege Betreuungs- und Pflegedienst

Jung und motiviert – das beschreibt uns wohl am besten!

Durch ein ausgewähltes Team schaffen wir ein familiäres Arbeitsumfeld und Spaß am Beruf.

Ausgestattet mit der neusten Hard- und Software, ist es uns möglich, schnell und strukturiert zu arbeiten.

Vor allem Teamwork steht bei uns besonders im Fokus. Durch den stetigen Austausch mit unseren Mitarbeitern machen wir den Pflegedienst zu einem transparenten und offenen Kommunikationsnetz, in dem jeder an der Optimierung unserer Prozesse mitwirken kann.

Unsere Führungskräfte zeichnen sich besonders durch Ihre zuverlässige und hilfsbereite Art aus. Ein höflicher und respektvoller Umgang untereinander ist uns sehr wichtig und wird stets bewahrt.

Das Gründerteam besteht aus Violetta Ilves, Jens Hoche und Patrik Röder.

Frau Ilves war bereits in Moskau als Kinderkrankenschwester tätig. Sie selbst pflegte trotz der Geschäftsführerposition und ihrer leitenden Tätigkeit während der Gründungsphas ihres ersten Pflegedienstes (Curmundo) in Wiesbaden 1 Jahr lang mit. Dies war nötig, um den Personalmangel auszugleichen und die Mitarbeiter zu entlasten. Darüber hinaus ist der Erfolg eines Pflegedienstes abhängig von der Personalführung und der Atmosphäre im Unternehmen. Hier hat Frau Ilves ihre vollen Stärken bewiesen und hat eine sehr familiäre Unternehmens-kultur geschaffen, die Sie auch in Mainz etablieren wird.

Herr Hoche weist substanzielles Wissen im medizinischen Sektor auf und bereichert die Meenzer Pflege mit seiner langjährigen betriebswirtschaftlichen Erfahrung. Mehrere erfolg- und lehrreiche Gründungen trugen zu einer Anreicherung seines umfassenden Erfahrungsschatzes bei. Herr Hoche realisierte die Möglichkeit, diverse Führungspositionen im medizinischen und außermedizinischen Bereich zu begleiten. Herr Hoche wird die Meenzer Pflege in der operativen Geschäftsführung entscheidend unterstützen und als Geschäftsführer fungieren.

Herr Röder agiert seit 2013 als Franchisenehmer im Finanzsektor, wodurch er immenses Wissen für Gründungen aufweist, da er schon 20 Franchisenehmern geholfen hat, selbst in dieser Branche Fuß zu fassen. Sein Studium der Politikwissenschaften hat er 2018 an der Johannes-Gutenberg-Universität abgeschlossen. Er hat bei der Gründung und Etablierung des ersten Pflegedienstes in Wiesbaden mitgewirkt.

Team von Meenzerpflege.de stellt sich vor

Dabei waren seine Ressorts in der Mitarbeitergewinnung und der Etablierung eines nachhaltigen Qualitätsmanagements der Curmundo GmbH. Herr Röder konnte sich in der Gründerszene Mainz profilieren und unterstützt die Meenzer Pflege voll-umfänglich als Geschäftsführer.

Nicht zuletzt steuern unsere Geschäftsführer entscheidende Erfahrungen und bedeutendes Wissen bei, da Frau Ilves und Herr Hoche den Pflegedienst Curmundo im Jahr 2016 in Wiesbaden gründeten. Dieser ist innerhalb von 4 Jahren zum größten privaten Pflegedienst Wiesbadens geworden (aktuell ca. 280 Kunden).

Saarstraße 52
55122 Mainz
Fax 06131 - 889 05 18
Telefonische Erreichbarkeit
Mo. - Fr.: 8:00 - 12:00 Uhr

Kontakt